140_WIE

Schöner Wohnen im Wiesental

Genossenschaftliches Wohnprojekt in Aachen

Auf dem Grundstück am Ende der Stichstraße Burggrafenstraße, angrenzend an eine öffentliche Grünfläche entsteht das genossenschaftliche Wohnprojekt.Das Mehrfamilienhaus mit 16 Wohneinheiten verteilt über 5 Geschosse orientiert sich in kompakter und polygonaler Form über unterschiedliche Dachterrassen, ausgerichtet in verschiedene Himmelsrichtungen.

Im Erdgeschoss des Gebäudes ohne Keller wird neben zwei Wohnungen auch eine Gemeinschaftswohnung mit einem großzügigen Aufenthaltsraum und einem Gästezimmer realisert. Im nördlichen Bereich des Erdgeschosses ist ein Raum für Fahrräder, Kinderwagen, Gehhilfen sowie der Wasch-und Trockenraum vorgesehen. Von diesem Bereich wird zusätzlich der Technikraum erschlossen.

Alle Wohnungen im Erdgeschoss erhalten eine ebenerdige Terrasse. In den Obergeschossen 1 bis 4 sind um den mittig im Gebäude geplanten Treppenraum die Wohnungen angeordnet. Im 1. OG werden vier, in den übrigen Geschossen drei Wohnungen erschlossen. Alle Wohneinheiten erhalten einen Freibereich in Form von Loggien mit Balkonen oder Dachterrassen.

Auf der Dachfläche ist neben einer PV-Anlage auch eine Aufenthaltsfläche geplant. Alle Aufenthaltsräume aller Etagen erhalten eine Raumhöhe von 2,65 Metern.